Auf Platz 1 von 6 Büchern die jeder Veranstalter lesen sollte. Meint Xing Events.


“Kindler – ein Kämpfer gegen langweilige Standard Events, ein Fachbuch das man gerne liest” so urteilt die W&V in ihrer Rubrik Buchtipps.


“Dies ist ein Buch wie ein Grundgesetz. Nur viel unterhaltsamer. Lesen Sie es. Auf den Gewinn werden Sie nicht lange warten müssen.” So urteilt Prof. Dr. Hans Rück, Dekan der Hochschule Worms.


“Verschenken Sie Lesespaß pur und gebündelte Wahrheiten um das Thema Event Konzeption.” Das sagt Hans Jürgen Heinrich, Chefredakteur hier in der Fachzeitschrift Events.


Matthias Kindler hat ein unterhaltsames, gut zu lesendes und teils provokant ehrliches Buch geschrieben. Größter Pluspunkt: Es werden nicht nur grundlegende Denkweisen für wirkungsvolle Events erklärt, sondern auch veranschaulicht, warum ein Umdenken notwendig ist. So schreibt der Fachblog Eveos.


Branchen-Urgestein Wolf Rübner rezensiert, schmunzelt und lobt, unter anderem in der MEP. “Spannend sind gerade die Kapitel, in denen er seine Erfolgsformeln verrät. Nein – kein Angler-Latein, sondern gewonnen aus über 20 jähriger Agentur-Praxis, gekrönt von zahllosen Kreativ-Preisen.”


“Ein Buchtitel, der wie ein Eisberg aus dem Meer der Fach- und Sachbücher zum Thema Eventmarketing herausragt.” – so liest man im Blog der MICE Branche. Hier entlang.


Ich habe das Buch regelrecht “gefressen” – absolut spannend zu lesen und vor allem mit ganz vielen Inputs. Das bestätigt unser langjähriges Konzept für den Studiengang – wir haben das Erstellen des Eventkonzepts im Zentrum. Ich bin bereit für das nächste Buch. Ines Fischer-Gull, Studienleiterin Event-Management, Hochschule Luzern


„Wer es nicht einfach erklären kann, hat es selbst noch nicht verstanden“. Genau diese Klarheit der Gedanken zeichnet das Buch von Matthias Kindler über die Konzeption von Events aus. Die überaus komplexe Materie wird auf das Wesentliche allgemein-verständlich reduziert. Die Rezension auf eventcampus.


Es ist immer wieder mal gut zu lesen, was ein so von mir geschätzter Branchenkollege wie Matthias Kinder über Eventkonzeption schreibt. Es bestätigt genau das, was auch ich meinen Kunden erzähle: “Erst wenn man genau weiß, warum ein Event stattfinden soll, darf man über Abläufe nachdenken”. Hoffmann Eventberatung


Wir lieben die Currywurst von Curry 36 in Berlin – und das neue Buch von Matthias Kindler, meint die Vereinigung Veranstaltungsplaner e.V..