Unser neues Buch – “Tofu für Kannibalen?”

Die Pandemie bietet in vielen Bereichen die Chance für einen Neustart. So auch in der Event-Branche. Ist der „getanzte Produktvorteil“ endlich tot? Wir hoffen sehr und tun alles dafür, dass er nicht wieder auftaucht. Konkret? Wie wäre es mit einem Buch, das Ihnen hilft, verlässlich auf bessere Event-Ideen zu kommen? Gibt es nicht? Doch, denn als treuer Leser der Post können Sie mit uns zusammen kostenlos als einer der Ersten in unser Zweitwerk “Tofu für Kannibalen?” reinschauen. Und mit ein paar Klicks in unserem neuen Shop direkt zuhause weiterlesen.

Nach unserem Erstlingswerk „Mit Currywurst auf Haifischfang?“, das gerade auf die rekordverdächtige vierte Auflage zusteuert, haben wir uns nun das Thema Eventkonzeption vorgenommen. Kann man den kreativen Prozess, an dessen Ende wirkungsvolle Ideen und Konzepte stehen, planbarer machen? Wir glauben, ja. Nach 50 Kreativpreisen sind wir sicher, Ihnen eine bewährte und nachvollziehbare Methodik an die Hand geben zu können, mit der Sie sich an jedes Event wagen können. Neu oder bekannt, klein oder groß, mit viel Budget oder wenig, analog oder digital. Probieren Sie es aus, die Erst-Leser sagen, dass auch dieses Buch nicht nur gut aussieht, sondern zudem unterhaltsam geschrieben ist und den Leser Stück für Stück weiterbringt. Na dann, worauf warten Sie noch?

„Tofu für Kannibalen?“ eignet sich übrigens auch ganz hervorragend als Weihnachtsgeschenk. Viel besser als Socken.